Pension Wohnungen Zimmer Freizeit Anfahrt Kontakt
 
  Lübben wird auch das Tor zum Ober- und Unterspreewald genannt. Nicht so überlaufen, wie seine Nachbarstadt Lübbenau bietet Lübben den idealen Ausgangspunkt zur Erkundung aller landschaftlichen Facetten des Spreewalds.

Ob Sie mit dem Fahrrad z.B. entlang des Gurkenradfahr-weges, per Fahrt im Spreewaldkahn oder selbst aktiv im Paddelboot auf den zahllosen Wasserwegen die einzigartige Landschaft erkunden – Sie werden sie genießen und dabei entspannen.

Immer einen Besuch wert sind die Städte Berlin, Potsdam und Dresden.

Selbst bei schlechtem Wetter hat unsere Umgebung eine Menge zu bieten. Im Tropical Island in Brandt, Spreewelten Lübbenau, Spreewaldtherme Burg oder in der Indoor-Skihalle in Senftenberg ist immer etwas los.

Zur individuellen Planung Ihres Urlaubs beantworte ich gern Ihre Fragen oder vermittle Ihnen Tagesreisen beispielsweise nach Potsdam, Berlin und Dresden.
 
 
  Schloß mit Wappensaal, Paul-Gerhardt-Kirche

Unternehmen Sie eine Kahnpartie, leihen Sie sich ein Paddelboot aus oder durchstreifen Sie den Spreewald einfach zu Fuß, per Rad oder auf Skatern.

 

 

 
 
 

Zeitreise 1000 Jahre zurück in die Spreewälder Vergangenheit in Raddusch.

Die Slawenburg Raddusch liegt in der Niederlausitz, dem ehemaligen Siedlungsgebiet des slawischen Stammes der Lusizi.
 



Das Erlebnis Kleinstadt, die Parks, Anlagen
und Gärten, die Wälder in der Umgebung entlang der Rad- und Wanderwege bieten eine Fülle stimmungsvoller Eindrücke.

Die Stadt Lübbenau ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

 

Besichtigung Leinölproduktion und Mühlencafé in Straupitz

Weiter sehenswert sind auch der Kornspeicher und die Straupitzer Schinkelkirche, die nach Plänen vom preußischen Baumeister Karl Friedrich Schinkel in Straupitz erbaut wurde.

 

Ein Gigant der Technik:
Denkmal und Zeitzeugnis der Industriekultur in Lichterfelde sowie eine der größten beweglichen Arbeitsmaschinen der Welt.

 

Tropical Islands ist der Ort, an dem der Traum von der tropischen Insel mitten in Europa wahr geworden ist.

Genießen Sie hier gemeinsame Erlebnisse mit der Familie, mit Freunden. Lernen Sie andere Menschen kennen.

   

Hier können Sie unsere heimischen Wildarten ohne störende Zäune in ihrem riesigen Freilauf hautnah entdecken und beobachten.

Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig sich Ihnen unsere brandenburgische Heimat darbietet.

 

Aussichtsturm bei Burg mit Blick über den Spreewald

Der Turm besteht aus 1,5 Millionen roten Klinkersteinen aus der Calauer Ottilienhütte.

Unweit des Turms verläuft zudem der Gurkenradweg.

 


 

 
Datenschutz Impressum und rechtliche Angaben